Ich freu mich auf Eure Einträge oder Zweiträge!

Autogrammwünsche bitte mit frankiertem Antwortkuvert an:

Engelszungen - Sprecheragentur -

Sabine Bohlmann

Schellingstraße 40

80799 München

Ich freu mich auf Eure Post

Kommentare: 266
  • #266

    Heiko (Dienstag, 19 November 2019 14:51)

    Hallo Sabine,

    deine Synchronstimme für Tiny Tina in Borderlands 2 & 3 sind so unglaublich gut!

    In BL2 warst du schon sehr witzig aber in B3, bekomme ich das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht.

    Ich habe grad Enrique V für Tiny Tina in Borderlands 3 befreit.

    HA HA HA, dass ist so genial, wenn man ihr das hässliche Vieh zurück bringt �

  • #265

    Tina Jäckle (Donnerstag, 31 Oktober 2019 17:14)

    Hallo liebe Sabine Bohlmann,
    meine Tochter (10 Jahre) las die letzten Wochen Ihr Buch "Wie ich Fräulein Luise entführte..."
    Das Buch haben wir geschenkt bekommen, ich fand nur schon auf dem Buchrücken die Zusammenfassung so interessant, dass ich das Buch selbst gerade (in zwei Tagen) gelesen habe!
    Was für ein herzerfrischendes Buch!
    Das Buch müsste verfilmt werden...es ist so herzlich, lustig und spannend zugleich.
    Danke für die schönen Stunden in denen ich voll und ganz dem Buch und der Handlung verfallen war. :-)
    Liebe Grüße Tina Jäckle mit Mia

  • #264

    Sabine (Montag, 21 Oktober 2019 10:49)

    Vielen Dank für all die lieben Einträge und dass Euch Frau Honig so gut gefällt. Es wird einen zwei-einhalbten Band geben, den ich noch dieses Jahr schreiben werden. Es ist eine kleine Ausgabe - also ein kleineres Buch mit kleinerer Geschichte von Frau Honig. Außerdem wird es einen weiteren großen Band geben, der dann aber erst 2021 rauskommt. 2020 erscheint erst mal mein neues wunderbares Buch "Ein Mädchen namens Willow" und eine Neuauflage von den wundersamen Kindern des Herrn Tatu!!! Ich wünsche Euch viel Freude weiterhin mit meinen Büchern!
    Eure Sabine

  • #263

    Sabine (Montag, 21 Oktober 2019 10:45)

    Liebe Sandra,
    leider gibt es keine Noten zu den Songs auf der Baby-Spiele-CD. Die CD habe ich damals mit der Jazz Musikerin Carolyn Breuer gemacht. Sie kannst du vielleicht noch mal kontaktieren.
    VG
    Sabine

  • #262

    Marion (Samstag, 19 Oktober 2019 15:01)

    Wir sind beim 2. Teil von Frau Honig. Teil I fand als Geschenk zu uns in die Familie. Wir lieben Frau Honig alle u lachen u weinen vor Rührung. Ich verleihe es weiter, so dass Frau Honig in möglichst viele Familien zieht. Das beste Buch zum Vorlesen, welches ich jeh gelesen habe. Und Lachen öffnet das Gehirn und alle Schubladen springen auf...welch wunderbarer Ratgeber! DANKE!

  • #261

    Sandra (Donnerstag, 17 Oktober 2019 17:52)

    Hallo Sabine,
    Ich bin auf der Suche nach Noten des Guten Morgen Lieds für Klavier (oder Gitarre ). Gibt es das?
    Liebe Grüße Sandra

  • #260

    Nils und Finn (Dienstag, 08 Oktober 2019 14:25)

    Gibt es bald einen neuen Band von Frau Honig? Sie sind so toll.

  • #259

    Ch.Kliver (Dienstag, 08 Oktober 2019 10:16)

    Meine Enkelkinder und auch ich sind total begeistert von den Büchern "Frau Honig".

  • #258

    Ralf Dittus (Dienstag, 01 Oktober 2019 14:43)

    Hallo,
    selten musste ich bei einem Kinderbuch so lachen und weinen wie bei den beiden Frau Honig Büchern. So liebevoll erzählt und teilweise so aus dem Leben und alles gewürzt mit einer Priese Magie, herrlich Ich warte schon auf Teil 3...
    Liebe Grüsse
    Ralf

  • #257

    Celina Rode (Dienstag, 17 September 2019 19:32)

    Hallo Sabine Bohlmann,
    ich fand es toll,dass du in Goldenstedt warst und uns die Geschichte "Wie Ich Fräulein Luise entführte" vorgelesen hast.

    Schöne Grüße
    Celina Rode

  • #256

    Sabine (Dienstag, 17 September 2019 16:31)

    LIeber Titus, liebe Roksana,
    freut mich, dass Euch meine Lesung gefallen hat! Es hat mir Spaß gemacht bei Euch zu lesen - viele Grüße
    Sabine

  • #255

    Roksana (Mittwoch, 11 September 2019 16:06)

    hallo, ich bin roksana von der schule huntetalschule du hast heute (11.9.2019 ) bei uns ein buch vorgelesen ich glaube das war es mit der ( wie ich fräulein lusie entführte ) ich fand die geschichte so toll !
    es war so spannend . ( sorry bin halt ne schülerin und die tastatur spinnt also sorry wenn ich falsch schreibe ) du bist einfach die beste autorin die ich je gesehn hab c: ! übrigens hast du vol die tolle stimme c:

  • #254

    Titus (Sonntag, 08 September 2019 15:25)

    Liebe Sabine,
    nachdem ich am Samstag mein erfolgreiches Fußballspiel hatte (9:0),
    war Deine Lesung ein weiteres Highlight an diesem Wochenende.
    Wir haben neben der Geschichte und den Hintergründen von Frau Honig noch viel über Deine Arbeit erfahren. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht Dir zuzuhören. Ich würde mir wünschen, dass Du noch viele Bücher von Frau Honig schreibst.

    Viele liebe Grüße
    Dein Titus

    P.S. Wir haben heute Morgen schon mit Socken geschossen und unser erstes Socken-Memory gespielt. Und noch was...ich werde zukünftig in der Bücherei immer Deine Bücher aus dem Regal an eine auffällige
    Stelle legen.

  • #253

    Nicole (Donnerstag, 29 August 2019 19:19)

    Liebes Management , wenn das nächste mal die Sabine bei euch vorbeischaut . Dann richtet ihr bitte aus , dass ich sie als Sailor Moon noch mit 29 gerne höre . Ich hoffe das sie dem Medienmarkt noch lange erhalten bleibt . Und das ist nicht geschleimt , sondern ehrlich gemeint.

  • #252

    Sabine (Mittwoch, 28 August 2019 18:11)

    Liebe Leonie, ich hab nochmal nachgefragt und es wird so wie es aussieht ein Hörbuch von Frau Honig geben, es dauert aber noch ein bisschen, ich vermute mal, dass es nächstes Jahr rauskommt - dann kannst Du es immer anhören! Liebe Grüße Sabine

  • #251

    WriteReadPassion/Lidia (Samstag, 27 Juli 2019 18:46)

    Meine Bewertung zum neuen Buch "Eine Schnuffeldecke voller Gutenachtgeschichten"
    :
    Das Cover ist unheimlich süß, Coverbild und Titel passen super zueinander und zu den Geschichten!

    »Es ist eben nicht leicht, eine Gutenachtgeschichte zu finden. Das kannst du mir glauben!«, sagte der kleine Siebenschläfer und setzte sich zur Haselmaus ins Blätterbett. »Aber du hast mir eine mitgebracht?«, fragte die Haselmaus neugierig. (Seite 124)

    Es ist keine EINE Geschichte, sondern neunzehn verschiedene mit verschiedenen Tierchen. Es geht aber immer um den süßen kleinen Siebenschläfer, der verschiedene Abenteuer erlebt. Er sammelt dabei ganz viele unterschiedliche Geschichten von den anderen, um sie der Haselmaus zum Einschlafen zu erzählen.

    Bei jedem Kapitel gibt es ein passendes Bildchen zur Überschrift dazu. Tolle Schreibgröße, perfekt für die Augen. Das strengt nicht so an. Die Gestaltung ist durchweg gleich gehalten. Richtig tolle Zeichnungen erscheinen während der Geschichten, nicht auf jeder Seite. Auch die sind sehr schön groß, gefällt mir unheimlich gut! Bei manchen Seiten bestücken die Zeichnungen die ganze Seite. Richtig liebevoll werden die Geschichten dargestellt und die Illustrationen gesetzt.

    »Welche Geschichte willst du als Erstes hören?«, fragte der kleine Siebenschläfer, der spürte, wie glücklich er plötzlich war. »Ähm«, überlegte die Haselmaus, »alle! Ich möchte alle hören, fang einfach vorne an und höre hinten auf!« (Seite 126)

    Fazit:
    Mich hat das Buch als Erwachsene ohne Kinder sehr begeistert und ich werde es auf jeden Fall noch oft genießen. Allein die Illustrationen sind wunderschön anzusehen und lassen einen nicht los. Die Geschichten sind groß und augenkonform geschrieben und sehr einnehmend.

    »... manche brauchen einen Gutenachtkuss und einige andere sagen, ohne eine Gutenachtgeschichte kann man nicht schlafen.« (Der kleine Siebenschläfer, Seite 101)

    Was lehrt uns dieses Buch und seine Geschichten? Es gibt immer etwas zu lernen. Die Suche nach dem Vollkommenen steht hier im Mittelpunkt, ebenso die Akzeptanz davon und das Lernen, andere Blickwinkel einer Sache in Augenschein zu nehmen. Hier akzeptiert der Siebenschläfer am Ende, dass es die perfekte Geschichte - wie er es sich vorstellt - nicht gibt, sondern die Geschichten, die da sind, perfekt genug sind und ausreichen. Es sind die kleinen Dinge im Leben, die bereichern! Eine wunderschöne Art, diese Lektion weiterzutragen! :-)

    »Nicht ich suche die Geschichten, kleiner Siebenschläfer, das musst du noch wissen, die Geschichten kommen zu mir. Einfach so, ich muss gar nichts tun, nur hier sitzen und warten, bis sie zu mir kommen.« (Eule, Seite 119/120)

    Auf der Verlagsseite steht beim Buch, dass es 20 Geschichten enthält - es sind aber nur 19 Geschichten drin. ;-)

  • #250

    Moni (Freitag, 05 Juli 2019 12:23)

    Liebe Sabine Bohlmann,

    da ich es liebe meiner Tochter vorzulesen (auch wenn sie gewiss schon selber lesen kann) und gemeinsam abzutauchen war ich auf der Suche nach einem neuen Buch. Ich bin so glücklich das Buch von Frau Honig gefunden zu haben und bin Dankbar über so viel Menschlichkeit und Civilcourage. Auch ich kann den 3. Band kaum abwarten und freu mich sehr darauf.
    Ich bin kurz davor mit meinen KellerWaldKids Bienen zu halten. Vielleicht klappt es ja im nächsten Jahr.
    Liebe Grüße

  • #249

    Leonie (Montag, 17 Juni 2019 12:24)

    Liebe Sabine Bohlmann, meine Mama hat mir die beiden Bücher von Frau Honig vorgelesen und die finde ich ganz toll. Ich freue mich, wenn du auch CD's zu den Büchern aufsprechen kannst. Ich bin 8 Jahre alt und kann überhaupt nicht gut sehen, ich bin fast blind und ich möchte mir die Geschichten noch ganz oft anhören. Es wäre wirklich toll, wenn das klappt. Ganz liebe Grüße von mir.

  • #248

    Juli (Dienstag, 04 Juni 2019 18:24)

    Hallo liebe Sabine Bohlmann,
    ich (11 Jahre) habe dein Buch " Wie ich Fräulein Luise entführte..." mit Begeisterung gelesen und darf es jetzt meiner Klasse vorstellen.
    Darauf freue ich mich :-)
    Liebe Grüße
    Juli

  • #247

    Silke und Clara (Samstag, 25 Mai 2019 06:06)

    Liebe Sabine Bohlmann,
    ganz zufällig entdeckten wir Frau Honig im Laden.....und sind ganz bezaubert davon....meine Tochter (8J) hat Frau Honig gemalt und an ihr Bett gehängt...sie meint, dann hat sie immer etwas zu Lachen, wenn sie aufwacht und Schönes zu träumen, wenn sie einschläft....gerade sind wir schon am 2.Band.
    Ich finde der Unterricht in der Schule sollte so, oder zumindest annähernd so, ablaufen. Daher habe ich es gleich mal der Lehrerin meiner Tochter geschenkt. In der Schule wird jeden Tag im Morgenkreis vorgelesen, da passt es perfekt! Wie wäre die Welt doch reicher, schöner, bunter, liebevoller und fröhlicher wenn es mehr Frau Honigs gäbe....Danke für diese realistische Vision....wir 'arbeiten' daran....Glück ist was man in diese Welt ganz viel streuen darf und das Einzige was man vielleicht in die Nächste mitnimmt.....
    Mit wundervollen Grüßen von Silke&Clara

  • #246

    Sabine (Dienstag, 21 Mai 2019 10:23)

    Liebe Anna, ich freu mich, dass Du mein Buch Deiner Klasse vorstellen möchtest. Einen Erscheinungsort gibt es bei Büchern eigentlich nicht. Es gibt Erscheinungstermine. "Und plötzlich war Frau Honig da" ist zum Beispiel am 20.07.2017 rausgekommen und der zweite Band für Frau Honig am 15.03.2019. Und dann gibt es noch den Ort des Verlages - vielleicht meinst sie den, das ist in Stuttgart und es ist der Planet Verlag, der zum Thienemann Verlag gehört. Ich hoffe, ich hab Dir damit geholfen und Deine Lehrerin ist zufrieden und gibt Dir eine gute Note :-) Viel Spaß beim Buchreferat - Sabine

  • #245

    Anna Reinke (Dienstag, 21 Mai 2019 06:59)

    Hallo,
    ich heiße Anna, bin 12 Jahre alt und stelle gerade dein Buch in unserer Klasse vor.
    Als Deutscharbeit..
    Meine Lehrerin besteht drauf, das ich einen Erscheinungsort des Buches angeben soll..
    Ich finde aber nix dazu.
    Kannst du mir helfen?
    Frau Honig gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße Anna

  • #244

    sanya klara oertel (Donnerstag, 25 April 2019 19:48)

    deine büchr sind sehr gut besonders frau honig

  • #243

    Greta und Frida (Samstag, 13 April 2019 14:01)

    Liebe Frau Bohlmann,
    wir sind Nicole, Greta und Frida. Die Bücher von Frau Honig sind unsere Lieblingsbücher. Frida (4) fand die Böse-Wörterschublade am besten, besonders die einzelnen Wörter und der große Koffer mit den vielen Koffern. Greta (8) gefällt es am besten, dass aus den miesepetrigen Nachbarn wieder fröhliche Menschen werden. Auch Ihre anderen Bücher haben wir mit Freude gelesen. Wir hoffen, dass Sie uns bald wieder mit einem tollen Buch überraschen.
    Viele Grüße

  • #242

    Lina (Mittwoch, 10 April 2019 19:36)

    Liebe Sabine,
    ich habe ganz vergessen welches Buch ich meine�. Auf jeden Fall meine ich "Frau Honig und das Glück der kleinen Dinge" �� �
    Liebe Grüße
    LINA

  • #241

    Lina (Mittwoch, 10 April 2019 19:31)

    Liebe Sabine Bohlmann,
    vor kurzem habe ich ihr neues Buch in der Buchhandlung entdeckt. �. Ich habe gleich angefangen es zu lesen und es ist so fabelhaft geschrieben. Leider bin ich jetzt fertig�, aber ich liebe ihre Art wie sie Bücher schreiben echt wunderbar. Das mit dem "Cafe Biene und Bohne" war echt toll. Hoffentlich schreiben sie noch ein 3. Oder sogar 4. teil. Ich würde mich auf jede fall mega freuen. Danke! �
    Liebe Grüße
    LINA

  • #240

    Sabine (Montag, 08 April 2019 13:14)

    Liebe Klara, liebe Susanne, liebe Manuela, liebe Diana, vielen Dank für Eure lieben Nachrichten. Es ist immer so eine Freude zu lesen, dass Euch meine Geschichten gefallen. Und liebe Klara, für einen Band 3 hätte ich auch schon eine Idee, aber jetzt muss Frau Honig zwei erst mal raus in die Welt und von vielen Kindern gelesen werden. Liebe Grüße Sabine

  • #239

    Klara aus Wien (Mittwoch, 03 April 2019 19:03)

    Liebe Frau Bohlmann,

    ich heiße Klara und wohne in Wien. Meine Schwester heißt Ella und wohnt auch in Wien. Der Stadtteil, in dem wir wohnen, heißt Seestadt. Mein Papa hat mir vor ein paar Minuten das zweite Frau Honig-Buch fertig gelesen. Ich muss sagen, das Buch war sehr gut und lustig und ich freue mich schon auf den dritten Band! Sie müssen unbedingt ein drittes Buch über Frau Honig schreiben. Sie könnte z.B. in die Seestadt komme und hier ein paar Familien helfen. Und ein Cafe mit Honigglückskeksen wäre auch nicht schlecht. Ein Lokal wäre sogar frei, direkt neben unserem Haus.

    Liebe Grüße

    Klara aus Wien

  • #238

    Susanne (Freitag, 15 Februar 2019 22:34)

    Liebe Frau Bohlmann,
    Meine Tochter (7) und ich haben sie vor kurzem „entdeckt“. Frau Honig haben wir zum zweiten Mal gelesen und den neuen Band schon vorbestellt in der Buchhandlung. Heute Abend haben wir das Fräulein Luise fertig gelesen. Wirklich wunderschön! Danke für Ihre tollen Einfälle, die sie in wunderbare Bücher verpackt haben. Bücher, die auch Erwachsene mitreißen. Danke!
    Viele Grüße von Susanne und Sarah

  • #237

    Manuela (Samstag, 02 Februar 2019 14:58)

    Liebe Sabine, wir haben jetzt schon drei von ihren Büchern gelesen. Auf die Fortsetzung von Frau Honig warten wir schon gespannt, im März ist es ja endlich soweit. Juhu.... Unsere siebenjährige liebt ihre Bücher. Oft ist es sogar so, dass unsere grosse Tochter (13 Jahre alt) sich durch Zufall ins Zimmer schummelt wenn ich aus Ihren Büchern vorlesen, und ganz zufällig zuhört, obwohl sie eigentlich viel zu cool dafür ist. ;-) Das ist mal ein richtiges Kompliment :-) … vielen vielen Dank für die fantasievollen, lustigen, nachdenklichen Stunden die Sie und Frau Honig, und Greta, und Fräulein Luise, uns mit Ihren Büchern beschert haben. Weiter so... wir sind begeistert.

  • #236

    Diana (Freitag, 01 Februar 2019 16:57)

    Liebe Sabine!
    War das schööööön!
    Hab mir gestern deinen Siebenschläfer (Band1) gekauft und heute gleich meinen Kindergartenkindern gezeigt. Die waren begeistert, die Kleinen und selbst die Vorschulkinder hatten unheimlich viel Spaß. Vor allem wegen des Textes ("mit Grillen grillen" - und der 6jährige kriegte sich nicht mehr ein.).
    Hab eben gleich bei meiner Buchhändlerin den zweiten Band bestellt.
    Vielen Dank für die tollen Bücher.
    Lieben Gruß, Diana

  • #235

    Sabine (Montag, 21 Januar 2019 09:16)

    Liebe Tina,
    kannst gern an info@engelszungen.biz - schicken oder an Rothwinkler@t-online.de.
    Danke und liebe Grüße
    Sabine

  • #234

    Tina (Samstag, 19 Januar 2019 22:45)

    Hallo Sabine,

    Ich hätte eine Frage an dich mit einer Einladung verbunden.
    Da ich leider nicht deine Mail Adresse habe, kann ich es dir nicht schicken.

    Ich würde mich auf eine Rückmeldung von dir freuen.

    Meine Mail Adresse: rinoatina@gmail.com

    Liebe Grüße Tina ^^

  • #233

    Birte (Donnerstag, 17 Januar 2019 21:34)

    Hallo Sabine,
    lieben Dank, dass wir Frau Honig kennenlernen durften. Meine Tochter hat das Buch zum Geburtstag bekommen und wir haben es zusammen verschlungen. Die Zubettgehzeit wurde einige Male nach hinten geschoben. Dieses Buch ist ein Juwel!
    Viele liebe Grüße Birte

  • #232

    Yvonne Halbfas (Mittwoch, 05 Dezember 2018 19:54)

    Liebe Frau Bohlmann,
    gerade eben haben wir das Buch von Frau Honig zu Ende gelesen. Es ist ein wundervolles Buch, was uns verzaubert hat. Eins der schönsten Kinderbücher, die ich gelesen habe. Schade, dass es jetzt zu Ende ist.
    Mein 7-jähriger Sohn und ich haben gelacht und geweint, weil es so bezaubernd geschrieben ist. Bitte mehr davon. Vielen Dank dafür.

  • #231

    Rebecca Rauch (Freitag, 30 November 2018 17:25)

    Frau Honig ist der absolute Hammer....gerne noch viiiiiel mehr davon. zum Glück kommt schon bald das zweite, das macht mich grad sehr glücklich. Vielen herzlichen Dank.
    *einfach nur wunderbar*

  • #230

    Marie aus Dresden (Sonntag, 25 November 2018 10:28)

    Hallo Sabine,

    ich Marie 10 Jahre aus Dresden möchte in meiner Klasse Dein Buch "Und plötzlich war Frau Honig da" vorstellen.

    Dazu wünsche ich mir, wenn es Dir möglich ein Bild von Dir mit einer Unterschrift.

    Ich kann Dir sagen dass ich Dein Buch sehr cool finde....

    Meine Adresse

    r.rarisch@gmail.com

    PS: ich habe noch zwei Wochen bis zum Vortrag!

    Liebe Grüße Marie

  • #229

    Fam. Bernhard (Mittwoch, 10 Oktober 2018 07:21)

    Liebe Frau Bohlmann,

    ich habe das Buch " Die wundersamen Kinder des Herrn Tatu "
    gelesen. Das ist jetzt auch mein Lieblingsbuch. Ich war ein bisschen traurig, weil das Buch schon so schnell zu Ende ging.
    Könnten Sie vielleicht noch eine Fortsetzung schreiben??

    Ich habe schon viele Bücher von Ihnen gelesen und alle haben mir super gefallen.

    Liebe Grüße.

  • #228

    Jakob Krebs (Montag, 01 Oktober 2018 13:46)

    Sehr geehrte Frau Bohlmann,

    Ihr Verlag hat mich direkt an Sie verwiesen. Ich möchte mich auf diesem Weg erkundigen, ob eine Option auf die Verfilmungsrechte zu Ihrem Kinderbuch „Und plötzlich war Frau Honig da“ bereits verkauft worden ist.

    Ich freue mich über eine Antwort, am Besten per E-Mail an j.krebs@cinecentrum-berlin.de - Informationen zu unserer Firma finden Sie im Netz unter www.cinecentrum.de.

    Mit besten Grüßen aus Berlin, Jakob Krebs


  • #227

    FIFOCapitals@gmail.com (Samstag, 01 September 2018 00:58)


    Do You Seek Funds To Pay Off Credits and Debts? { FIFOCapitals@gmail.com } Is Here To Put A Stop To Your Financial Problems. We Offer All Kinds Of Loan (Personal Loan, Commercial Loan, etc.) We Give Out Loan With An Interest Rate Of 1.00%. Interested Applicants Should Contact Us Via Email: FIFOCapitals@gmail.com

    Please Fill the Application Form Below:
    - Complete Name:
    - Loan Amount Needed:
    - Loan Duration:
    - Purpose Of Loan:
    - City / Country:
    - Telephone:
    - How Did You Hear About Us:

    If You Are Interested To Get A Loan Then Kindly Write Us With The Loan Requirement. Please, Contact Us via email: FIFOCapitals@gmail.com,,,

  • #226

    Ulrike Sokul (Freitag, 24 August 2018 22:51)

    Liebe Frau Bohlmann,

    gerne informiere ich Sie auf diesem Kontaktwege über meine Rezension Ihres neuen Siebenschläfer-Bilderbuches:
    https://leselebenszeichen.wordpress.com/2018/08/23/das-ist-noch-nicht-gemuetlich/

    Nachaktive Grüße
    Ulrike Sokul von Leselebenszeichen

  • #225

    linus (Mittwoch, 15 August 2018 10:40)

    Liebe Sabine

    Ich werde mir die Tage noch Dein Buch Kaufen über den Sieben Schläfer vor allem die Figur finde ich Zucker süss gezeichnet und mit liebe und Hingabe zum Detail erstellt ganz grosses Kino und vielen Dank nochmals für das Nette Interview mit dir und den anderen.

    Gruss aus der Schweiz

    Linus

  • #224

    Sabine (Donnerstag, 09 August 2018 09:41)

    Lieber Sebastian Schröder,
    leider kann ich Deiner Bitte nicht nachkommen, da ich fast täglich diese Anfragen (für Geburtstage, Hochzeiten usw) bekomme. Ich bin aber im Herbst auf der Comicon in München und werde für einen guten Zweck (ca 10 Euro pro Ansage) jedem was er will auf das Handy sprechen. Ich hoffe, Du verstehst, dass ich diese Anfragen sonst nicht mehr machen kann. Viele Grüße Sabine

  • #223

    Sabine (Donnerstag, 09 August 2018 09:37)

    Liebe Amalie,
    hui, Du hast meine Bücher ja öfter gelesen als ich selbst!!! Das freut mich sehr. Ob eine Fortsetzung geschrieben wird, entscheidet der Verlag, da müsstest Du ihm schreiben. Meist wird aber nur von den Büchern ein zweiter Band erscheinen, die am meisten verkauft werden. Ich hoffe, Du schließt Frau Honig auch noch ins Herz (ich mag sie nämlich auch sehr). Liebe Grüße Sabine

  • #222

    Amalia (Mittwoch, 08 August 2018 10:45)

    Liebe Sabine!
    Ich bin ein riesiger Fan von den Büchern: "Fräulein Luise" ( 5 mal gelesen), "Tatukinder" (12 mal gelesen) (das es jetzt nicht mal mehr zu kaufen gibt .....) und "das Leben ist kein Wunschkonzert". (4 mal gelesen) Und ich finde es schade daß es nur von " Frau Honig" (ein Buch was mir mal nicht gefällt) eine Fortsetzung geschrieben wird.
    Ich und meine Freundinnen würden uns riesig freuen wenn du eine Fortsetzung von einem der drei Bücher schreiben könntest!
    LG Amalia(10)

  • #221

    Antje Honig (Montag, 06 August 2018 16:06)

    Liebe Sabine,
    ich wurde als Antje Honig geboren!Das Buch "Und plötzlich war Frau Honig
    da",ist so zauberhaft geschrieben,dass ich sogar ein bisschen von mir in der Geschichte wiedergefunden habe!!Ich hoffe,Frau Honig erlebt noch ein paar Geschichten,die Du aufschreibst!Ich würde mich sehr darüber freuen und ebenso meine Familie und alle Bienenfreunde���

  • #220

    patriziaspasic@gmx.de (Freitag, 27 Juli 2018 15:42)

    Hallo Sabine,
    ich habe mit meiner achtjährigen Tochter Isabella Frau Honig gelesen. Es ist unser neues Lieblingsbuch! Wir hoffen sehr, dass Frau Honig und ihre Bienen noch weiteren Familien helfen. Danke für die tolle Geschichte.

  • #219

    Barbara (Dienstag, 17 Juli 2018 21:46)

    Hallo Sabine,
    Ich bin Mutter von 3 Mädchen im Alter von 8, 5 und 5. Auf der Suche nach einem neuen Buch bin ich vor kurzem auf "Elsa Honig" gestoßen.
    Dieses Buch haben meine große und ich in Kürze verschlungen! Wir lieben FRAU HONIG! Und ich (39) hatte sogar hinundwieder ein paar Tränen in den Augen. Ein tolles Buch!
    Es gehört ab sofort zu unseren Lieblingsbüchern! Wir freuen uns auf 2019.




  • #218

    Sebastian Schröder (Dienstag, 03 Juli 2018 22:26)

    Meine email: seppelschroeder@gmail.com

  • #217

    Sebastian Schröder (Dienstag, 03 Juli 2018 22:14)

    Hallo Sabine,

    ich habe eine kleine Bitte: Am 08.08.18 heiraten mein Freund Kai und seine Verlobte Luisa im "Bootshaus am Wockersee" in Mecklenburg. Beide sind totale Fans von den Simpsons. Daher dachte ich an eine kurze Audiobotschaft von Lisa Simpson, die ich auf der Hochzeit über einen Beamer nach einer Videoshow mit Bildern aus dem Leben von Kai und Luisa, abspielen würde.

    Vielleicht so in der Art:" Hallo Luisa und Kai, hier ist Lisa Marie Simpson, ich wünsche Euch und eurer kleinen Philippa (2-Jährige Tochter der beiden) von Herzen viel Glück und Gesundheit für Eure gemeinsame Zukunft. Mögt Ihr immer mit Freude und Liebe gemeinsam durchs Leben gehen. Ach ja und lasst mir was von Hochzeitstorte übrig;)" Das wäre der Wahnsinn, vielleicht klappts ja.